Beratungstermine nach Vereinbarung +4915903001222

Getting Ready

Getting Ready der Hochzeitstag beginnt, wie aus einer Frau eine Braut wird und aus einem Mann ein Bräutigam

Getting Ready oder Making-of – Die Stunden vor dem großen Augenblick: Fotoshooting von den Vorbereitungen der Braut und des Bräutigams vor der Trauung.

sich fertig anziehen
Die fast fertige Braut
der Morgen der Hochzeit
zur Hochzeit stylen

Getting Ready – Vorbereitung und Styling am Morgen der Hochzeit

Für uns als Hochzeitsfotografen ist es stets spannend, die Vorbereitungen zur Hochzeit zu fotografieren. Wenn am Morgen der Hochzeit eine Frau zu einer Braut wird und aus einem Mann wird ein Bräutigam, ändert sich etwas an der Ausstrahlung der beiden. Dies mit unserer Kamera einzufangen, ist für uns als Fotografen und Hochzeitsfotografen immer sehr schön. Wir sind mit viel Engagement dabei, um die interessanten Momente bereits vor eurer Trauung zu fotografieren. Morgens beim Brautstyling entstehen oftmals originelle und witzige Fotos. Der Bräutigam hat ja gar keine Vorstellung, wie turbulent es beim Styling bei der Braut schon zugehen kann. Überrasche ihn später mit den Fotos! Auch für die Braut bietet das morgendliche Styling des Bräutigams die eine oder andere schöne Überraschung. Jedenfalls entstehen Fotos mit einem hohen bleibenden Erinnerungswert. Als Hochzeitsfotografen arbeiten wir ganz dezent und haben auch die kleinen Details am Rande im Blick. Damit ihr euren Hochzeitstag entspannt beginnen könnt, empfehlen wir euch gerne einen passenden Friseur oder Visagisten.

Making of in Karlsruhe
in Baden-Baden gestylt
Bräutigams Spiegel
Braut am Spiegel

Als Hochzeitsfotografen werden wir häufig für das morgendliche Getting Ready gebucht

Als Hochzeitsfotografen werden wir immer häufiger darum gebeten, das morgendliche Getting Ready mit in die Hochzeitsfoto-Reportage aufzunehmen. Es bedeutet für euch zwar ein bis zwei Stunden zusätzliche Buchungszeit, aber bisher hat noch kein einziges Brautpaar es bereut. Im besonderen das Gettting Ready bei der Braut sollte man nicht unterschätzen. Obwohl bei jeder Braut der Morgen der Hochzeit etwas anders verläuft, wird stets viel dabei gelacht und auch schon ein wenig mit den besten Freundinnen vorgefeiert. Fotografisch gesehen, sind es schon ganz besondere Momente für uns, wenn die Braut das erst Mal ihre Frisur im Spiegel betrachtet und ihre Augen dabei ein ganz besonderes Funkeln bekommen. Besonders emotional wird der Moment, wenn die Braut die Schmuckschatulle öffnet, um eine ganz besondere Halskette, einen alten Familienschmuck der Mutter oder gar der Großmutter anzulegen. Selbst, wenn wir uns als Hochzeitsfotografen die Fotos Jahre später nochmals anschauen, spüren wir die großen Emotionen dieses Momentes wieder.

ein Geschenk für sie
ein Liebesbrief
letze Notizen machen
Brautstyling letzter Schliff
Die fast fertige Braut
Die Manschettenknöpfe

Euer Fotograf als stiller Beobachter bei euren morgendlichen Vorbereitungen

Als stiller Beobachter begleiten wir als Hochzeitsfotograf die Vorbereitungen der Braut und des Bräutigams am Morgen der Hochzeit stets ganz dezent. Wir zeigen diese Fotos bewusst nicht zu Beginn unserer Homepage, denn diese Zeit am Morgen verbringen Braut und Bräutigam meist getrennt voneinander. Das macht dieses Fotoshooting auch so spannend für den jeweils anderen Part. Erst später, beim sichten der Hochzeitsfotos darf der Bräutigam oder die Braut die Momente erleben, denen wir als Hochzeitsfotografen schon morgens beiwohnen durften. Die Überraschung vom Bräutigam ist groß, wenn er die geschmackvollen Ankleide- und Styling-Fotos im Modemagazin-Stil zu sehen bekommt, die am Morgen entstanden sind.

Weitere Informationen und Preise